Logo avd small
Logo des Automobilclub von Deutschland e.V. (AvD)
AvD Pressemeldung - THG-Prämie: AvD bietet Club-Mitgliedern komfortable Abwicklung
Pressemitteilung - 16.11.2022 - 2min. Lesezeit

THG-Prämie: AvD bietet Club-Mitgliedern komfortable Abwicklung

Für das laufende Jahr garantiert der AvD einen Gutschriftbetrag in Höhe von 350 Euro pro Vorgang.

  • Seriöse Abwicklung und hohe Zuverlässigkeit auf AvD Niveau
  • Garantierter Gutschriftbetrag in Höhe von 350 Euro für das laufende Jahr
  • Erinnerung an erneute Beantragung nach einem Jahr

Der Automobilclub von Deutschland (AvD) übernimmt auf Wunsch für seine Mitglieder ab sofort die bürokratische Abwicklung zum Verkauf der THG-Quote. Diese kann jeder Eigentümer eines vollelektrischen Kraftfahrzeugs in Anspruch nehmen, ganz gleich ob Personenwagen, Roller oder Lastkraftwagen. Um die THG-Prämie zu beantragen, müssen Club-Mitglieder lediglich eine Kopie der Zulassung (ehemals Fahrzeugschein) des betreffenden Fahrzeugs auf die eigens eingerichtete AvD Microsite hochladen und einige wenige persönliche Angaben machen. Die restliche Abwicklung übernimmt Deutschlands traditionsreichster Automobilclub. Für das laufende Jahr garantiert der AvD einen Gutschriftbetrag in Höhe von 350 Euro pro Vorgang. Rechtzeitig vor dem Jahreswechsel wird dann die Prämienhöhe für das Folgejahr kalkuliert.

Das Leistungspaket des AvD beinhaltet die Erstellung einer kundenspezifischen iFrame-Lösung, die Vollständigkeits- und Plausibilitätsprüfung, die Registrierung des Antrags beim Umweltbundesamt, die Bündelung der THG-Quotenscheine sowie die Kontrolle der Auszahlung der erzielten Verkaufserlöse. Auf Grund des komplexen Prozesses können allerdings zwischen Antragstellung und tatsächlicher Gutschrift der Prämie auf dem Bankkonto des AvD Mitglieds drei bis vier Monate vergehen.

Da die THG-Zertifikate jeweils nur für ein Jahr gelten, können die entsprechenden Prämien alle 12 Monate erneut beansprucht werden. AvD Mitglieder profitieren dabei vom komfortablen Erinnerungsservice ihres Automobilclubs, der rechtzeitig vor dem Stichtag an die erneute Beantragung der THG-Quote erinnert.

Hier können AvD Mitglieder die Beantragung ihrer THG-Quote beauftragen.

Hintergrund:

Die „Treibhausgasminderungsquote“(auch Treibhausgasquote, Treibhausquote oder THG-Quote) wurde im Jahr 2015 in Deutschland gesetzlich als normiertes und marktbasiertes Klimaschutz-Instrument etabliert, das darauf abzielt, die Verbreitung erneuerbarer Energien im Verkehrssektor zu begünstigen und dadurch klimaschädliche Treibhausgas-Emissionen zu reduzieren. Die THG-Quote ersetzte die Biokraftstoffquote, die bis Ende 2014 galt. Unternehmen mit emissionsintensiven Fertigungen können durch den Erwerb von THG-Zertifikaten die anrechenbaren Schadstoffmengen verringern und so ihre Abgabenlast reduzieren.

Pressemitteilungen rund ums Auto

AvD Pressemeldung - Was sich Autofans vom Christkind wünschen

24 Nov 2022 - 5min. Lesezeit

Was sich Autofans vom Christkind wünschen

Jedes Jahr vor Weihnachten dieselbe Frage: Was soll ich verschenken?
AvD Pressemeldung - THG-Prämie: AvD bietet Club-Mitgliedern komfortable Abwicklung

16 Nov 2022 - 2min. Lesezeit

THG-Prämie: AvD bietet Club-Mitgliedern komfortable Abwicklung

Für das laufende Jahr garantiert der AvD einen Gutschriftbetrag in Höhe von 350 Euro pro Vorgang.
AvD Pressemeldung - AvD: Verbrennerverbot 2035 ist das falsche Signal

11 Nov 2022 - 3min. Lesezeit

AvD: Verbrennerverbot 2035 ist das falsche Signal

EU-Entscheidung ignoriert die Probleme der Elektromobilität.

Welche Mitgliedschaft passt am besten zu mir?

icon-money
Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis
icon-shield
Umfassender Schutz im Straßenverkehr
icon-lightning
Jetzt schnell und einfach wechseln!
Seitenanfang