AvD Vorteilsangebot - AvD CHARGe Ladekarte
AvD CHARGe Ladekarte

AvD CHARGe Ladekarte

Günstige Karten-Grundgebühr für AvD Mitglieder

Club-Bonus sichern

Angebot gilt nur für AvD Mitglieder. Sie werden zur AvD Vorteilswelt, powered by ehrenamt24 Benefits GmbH, weitergeleitet.

Club-Bonus sichern

Angebot gilt nur für AvD Mitglieder. Sie werden zur AvD Vorteilswelt, powered by ehrenamt24 Benefits GmbH, weitergeleitet.

AvD CHARGe Ladekarte

Sie haben sich ein Elektrofahrzeug in Deutschland gekauft und suchen nun nach einer passenden Ladekarte, um die Ladekosten möglichst niedrig zu halten? Der AvD bietet in Zusammenarbeit mit dem Aachener Unternehmen smartlab Innovationsgesellschaft mbH und deren Produkt ladenetz.de Business-Partner die AvD CHARGe Ladekarte für AvD Mitglieder und Nichtmitglieder an. Nutzen Sie das Ladenetz und tanken Sie Ihr Stromfahrzeug künftig mit der AvD CHARGe Ladekarte auch an öffentlichen Ladestationen. 

Ladekonditionen für Mitglieder

AvD Mitglieder profitieren von einer besonders günstigen Karten-Grundgebühr in Höhe von nur € 1,99,- monatlich. Die Kosten für den Ladestrom bei Ladung mit der AvD CHARGe Ladekarte gliedern sich wie folgt:

AC (Wechselstrom):  0,35 Euro/kWh
DC (Gleichstrom):     0,42 Euro/kWh
Roaming-Tarif AC:     0,45 Euro/kWh
Roaming-Tarif DC:    0,55 Euro/kWh

Ladekonditionen für Nichtmitglieder

Nichtmitgliedern werden dabei anfallende Blockier- oder Standzeitgebühren entsprechend berechnet.



AC (Wechselstrom): 0,40 Euro/kWh
DC (Gleichstrom):    0,50 Euro/kWh
Roaming-Tarif AC:   0,55 Euro/kWh
Roaming-Tarif DC:   0,60 Euro/kWh

Ladekarte Angebotsvergleich AvD & ADAC

/sites/default/files/2022-01/avd_icon-elektroauto_200x200px.png
Was ist eine Ladekarte?

Wer sich ein Elektroauto angeschafft hat und dies an einer Stromtankstelle laden möchte, benötigt dafür oftmals eine Ladekarte. Mit einer Ladekarte können Sie an den Ladestationen Ihre Ladevorgänge schneller und bequemer vornehmen. Viele Fahrer eines E-Fahrzeugs greifen deshalb zu einer Ladekarte. Diese enthält einen RFID-Chip, der eine eindeutige Zuweisung des Kartenbesitzers und damit eine Kostenerfassung ermöglicht. Erst wenn die Ladesäule anhand der Karte den Nutzer erkennt, ist es möglich, den Ladevorgang zu starten.

/sites/default/files/2022-01/avd_icon-elektroauto_200x200px.png
Wie finde ich die Ladesäulen?

Mit der kostenfreien „ladenetz.de ladeapp“ finden Sie einfach und schnell freie Ladepunkte. Die Lademap navigiert Sie direkt zu den freien Ladesäulen, mit der Sie dann problemlos Ihren Ladevorgang starten können. Alle Ladepunkte, die mit einem grünen Punkt in der App gekennzeichnet sind, gehören dem Verbund ladenetz.de an. Somit haben AvD Mitglieder die Möglichkeit, mit ihrer Ladekarte zu Sonderkonditionen zu laden.

/sites/default/files/2022-01/avd_icon-elektroauto_200x200px.png
Wie kann ich an der Ladesäule bezahlen?

Um von den Ladekonditionen profitieren zu können, ist die AvD CHARGe Ladekarte beim Bezahlvorgang notwendig. Sollten Sie mit der „ladenetz.de ladeapp“ bezahlen, erhalten Sie aktuell noch keinen Sondertarif! Eine App mit den AvD CHARGe Ladekonditionen ist in Vorbereitung.

/sites/default/files/2022-01/avd_icon-elektroauto_200x200px.png
Wie funktioniert der Ladevorgang an einer Ladestation?

Folgen Sie den Anweisungen an der Ladesäule und nutzen Sie dabei ausschließlich Ihre AvD CHARGe Ladekarte, um Ihre AvD CHARGe Ladekonditionen zu erhalten. Stellen Sie an erster Stelle Ihren Motor ab. Öffnen Sie die Ladebuchse an ihrem Elektrofahrzeug und verbinden Sie das Fahrzeug mit der Ladestation. Um den Ladevorgang an der Ladesäule zu starten, haben Sie die Möglichkeit, Ihr eigenes Kabel oder das an der Ladestation zur Verfügung gestellte Kabel zu verwenden. Der Ladevorgang stoppt automatisch, sobald das Fahrzeug vollständig aufgeladen ist. Trennen Sie die Verbindung zwischen der Ladestation und dem Fahrzeug. Achten Sie darauf, dass Sie den Stecker zuerst am Fahrzeug ziehen. Nun können Sie Ihren Motor wieder einschalten und weiterfahren!

/sites/default/files/2022-01/avd_icon-elektroauto_200x200px.png
Wie lange dauert ein Ladevorgang?

Abhängig ist der Ladevorgang von zwei Faktoren: der Batteriekapazität (kwh) und der maximalen Ladeleistung (kW). Um zu erfahren, wie die ungefähre Ladedauer in Stunden ist, muss die Kapazität durch die Ladeleistung geteilt werden. Allerdings wird mit steigerndem Ladestand die Ladeleistung reduziert, wodurch es durchaus vorkommen kann, dass der tatsächliche Ladevorgang meist doch ein wenig länger dauert. Mittlerweile zeigen jedoch alle Fahrzeuge die Restdauer des Ladevorgangs im Info-Display an. Ladezeit (4 h) = Batteriekapazität (85 kWh) / Ladeleistung (22 kW) Weitere Unterstützung beim Thema Elektroauto-Laden erhalten Sie bei unserem Kooperationspartner ladenetz.de

/sites/default/files/2022-01/avd_icon-elektroauto_200x200px.png
Wie erkenne ich die verschiedenen Ladepunkte und ob sie besetzt sind?

In der „ladenetz.de ladeapp“ werden alle Ladepunkte, die dem Verbund ladenetz.de angehören, mit einem grünen Punkt gekennzeichnet. Die blau gekennzeichneten Ladepunkte weisen dabei auf die Ladestationen der Roamingpartner hin. Nachdem Sie eine Ladestation angeklickt haben, können Sie durch die farbliche Unterscheidung des Ladepunktes erkennen, welche Ladepunkte belegt sind. Grün bedeutet, dass der Ladepunkt frei ist, rot hingegen zeigt einen besetzten Ladepunkt an. Damit automatisch nur „freie“ Ladepunkte angezeigt werden, klicken Sie auf das Filtersymbol (Trichter) oben rechts und schieben Sie den Regler unter Verfügbarkeit „Nur freie“ nach rechts auf die Farbe Grün. Zudem haben Sie die Möglichkeit, im Filtermenü individuelle Anpassungen vorzunehmen (zum Beispiel Auswahl des Steckertyps).

/sites/default/files/2022-01/avd_icon-elektroauto_200x200px.png
Probleme beim Ladevorgang - Wer kann helfen?

Falls Probleme während des Ladevorgangs auftreten, wenden Sie sich bitte an den Betreiber der Ladesäule.

/sites/default/files/2022-01/avd_icon-elektroauto_200x200px.png
Wozu brauche ich das Kundenportal von ladenetz.de?

Unter „https://smartlab-avd.emobilitycloud.com/de/login“ können Sie u. a. Ihre Ladevorgänge und Rechnungen einsehen.

/sites/default/files/2022-01/avd_icon-elektroauto_200x200px.png
In welchem Format werden die Rechnungen erzeugt?

Die Rechnungen werden im PDF-Format erzeugt und Ihnen per E-Mail zugestellt.

/sites/default/files/2022-01/avd_icon-elektroauto_200x200px.png
Ich habe meine AvD CHARGe Ladekarte verloren. An wen kann ich mich wenden?

Ihr Verlust ist umgehend zu melden. Wenden Sie sich bitte an: smartlab Innovationsgesellschaft mbH Krefelder Straße 195 52070 Aachen per E-Mail: info(at)smartlab-gmbh(dot)de ProdukteZubehör & ServiceAvD Charge Ladekarte

Welche Mitgliedschaft passt am besten zu mir?

icon-money
Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis
icon-shield
Umfassender Schutz im Straßenverkehr
icon-lightning
Jetzt schnell und einfach wechseln!
Seitenanfang