Logo avd small
Logo des Automobilclub von Deutschland e.V. (AvD)
AvD Vorteilsangebot - AvD THG Prämie
AvD Partner - AvD THG-Quote

AvD THG-Quote

Ihr Elektrofahrzeug verdient ab sofort € 350,-

€ 350,- Club-Bonus

Angebot gilt nur für AvD Mitglieder. Sie werden zur AvD Vorteilswelt, powered by ehrenamt24 Benefits GmbH, weitergeleitet.

€ 350,- Club-Bonus

Angebot gilt nur für AvD Mitglieder. Sie werden zur AvD Vorteilswelt, powered by ehrenamt24 Benefits GmbH, weitergeleitet.

Sichern Sie sich jetzt mit dem AvD Ihre THG-Quote!

Als Fahrer eines Elektrofahrzeuges helfen Sie direkte Treibhausgasemissionen zu reduzieren. Für das eingesparte CO2 haben Sie eine E-Mobility Prämie verdient. Ihr Vorteil als AvD Mitglied: Wir übernehmen die komplette Abwicklung.

Sie profitieren von einer attraktiven Vergütung von € 350,- für Ihr Elektrofahrzeug – und das Jahr für Jahr.

/sites/default/files/2022-03/avd_icon-versicherungskategorie-auto_40px.png
Was bedeutet THG-Quote eigentlich?

Die Abkürzung THG bedeutet Treibhausgasminderungs-Quote und wurde im Jahr 2015 in Deutschland gesetzlich als normiertes und marktbasiertes Klimaschutz-Instrument etabliert. Es zielt darauf ab, die Verbreitung erneuerbarer Energien im Verkehrssektor zu begünstigen und dadurch klimaschädliche Treibhausgas-Emissionen zu reduzieren. Die THG-Quote ersetzte die Biokraftstoffquote, die bis Ende 2014 galt. Unternehmen mit emissionsintensiven Fertigungen können durch den Erwerb von THG-Zertifikaten die anrechenbaren Schadstoffmengen reduzieren und so ihre Abgabenlast minimieren. Seit Anfang des Jahres 2022 profitieren auch Privatpersonen von den eingesparten CO2-Emissionen und können ihren THG-Quotenschein somit in bares Geld umwandeln.

/sites/default/files/2022-03/avd_icon-versicherungskategorie-auto_40px.png
Wie hoch ist die Auszahlung der THG-Prämie?

Wir garantieren Ihnen eine Auszahlung von € 350,-.

/sites/default/files/2022-03/avd_icon-versicherungskategorie-auto_40px.png
Ist die THG-Quote auch für Hybrid-Fahrzeuge vorgesehen?

Nein, denn das Umweltbundesamt stellt die THG-Quotenscheine nur für reine E-Autos aus.

/sites/default/files/2022-03/avd_icon-versicherungskategorie-auto_40px.png
Wann erhalte ich die Auszahlung nach dem Verkauf der THG-Quote?

Auf die Prüfung durch das Umweltbundesamt haben wir keinen Einfluss. Je nach Aufkommen kann es bis zu vier Monate dauern.

/sites/default/files/2022-03/avd_icon-versicherungskategorie-auto_40px.png
Wie oft kann die THG-Quote beantragt werden?

Sie können die THG-Quote einmal jährlich pro E-Auto beantragen. Sofern das E-Auto im selben Jahr an einen anderen Halter verkauft wird, ist eine erneute Beantragung nicht möglich.

/sites/default/files/2022-03/avd_icon-versicherungskategorie-auto_40px.png
Ist die THG-Quote steuerpflichtig?

Wenden Sie sich hierzu bitte an Ihren Steuerberater.

Informative Links zur THG-Quote

Auf der Webseite des Umweltbundesamtes (UBA) finden Sie weitere Informationen rund um die THG-Quote sowie einen ausführlichen Fragen- und Antworten-Katalog.