125 Jahre AvD | Bis zu 100% auf AvD HELP PLUS Tarife | Wir feiern. Sie sparen.
Logo des Automobilclub von Deutschland e.V. (AvD)
Logo des Automobilclub von Deutschland e.V. (AvD)
AvD Pressemeldung - Besucher auf dem Stand des AvD bei den Retro Classics in Stuttgart
Pressemitteilung - 17.04.2024 - 4min. Lesezeit

Der AvD auf den Retro Classics 2024 in Stuttgart

Auch auf der zweiten großen Leitmesse für klassische Automobile, den Retro Classics in Stuttgart, wird der AvD vom 25. bis 28. April 2024 präsent sein.

  • Messe Stuttgart vom 25. bis 28. April 2024 Zentrum der Oldtimer-Szene
  • Club-Stand Halle 1 feiert „125 Jahre AvD“
  • Klassische Verkehrshilfsdienst-Fahrzeuge, Klassik-Events und Rennsport

Auch auf der zweiten großen Leitmesse für klassische Automobile, den Retro Classics in Stuttgart, wird der Automobilclub von Deutschland (AvD) vom 25. bis 28. April 2024 präsent sein. Den Stand (Nr. I30) in Halle 1 des neuen Messegeländes am Stuttgarter Flughafen stellt Deutschlands traditionsreichster Automobilclub ganz ins Zeichen des 125. Jubiläums seiner Gründung am 10. Juli 1899. Die Messe-Besucher erhalten dort nicht nur eingehende Informationen über die bewegte Club-Geschichte, auch die aktuellen Aktivitäten, das umfangreiche Leistungsangebot und die vielfältigen Angebote des heutigen AvD sind selbstverständlicher Teil des Club-Auftritts.

Seit seiner Gründung versteht sich der AvD als Interessenvertretung der Kraftfahrer, der sich für die Verbesserung der Verkehrssicherheit, den Erhalt historischer Fahrzeuge und den Motorsport engagiert. Bereits im Jahr eins nach der Gründung wendet sich der Automobilclub dem Motorsport zu und organisiert das erste Bahnrennen für Automobile nahe Frankfurt am Main. 1904 zeichnet der Automobilclub für die Austragung des renommierten Rennens um den Gordon-Bennett-Cup verantwortlich, das hunderttausende begeisterte Zuschauer sowie Journalisten und Fotografen aus aller Welt nach Bad Homburg v. d. H. lockte. Und von 1908 bis 1910 veranstaltet der inzwischen zum Kaiserlichen Automobil-Club (KAC) avancierte Verein mit den jährlichen Prinz-Heinrich-Fahrten die weltweit ersten Langstrecken-Rallyes. Auch den Bau der 1921 fertiggestellten AVUS in Berlin hat der KAC nicht nur mit initiiert, sondern maßgeblich gefördert. Gleichzeitig entwickelt der KAC die erste Kfz-Versicherung und etabliert mit der „Bestallungsurkunde für Kraftfahrer“ den Vorläufer des heutigen Führerscheins.

Darüber hinaus unterstützt der AvD bereits seit seinen frühen Jahren nicht nur die Mobilität seiner Mitglieder mit einem Verkehrshilfsdienst, der im Pannenfall – damals wie heute – tatkräftige Unterstützung leistet. Diese Kernkompetenz des AvD verkörpern drei klassische Pannendienst-Fahrzeuge, die frisch restauriert den Weg auf den Messe-Stand gefunden haben: Ein Opel Olympia Rekord in Lieferwagen-Ausführung aus dem Jahr 1956, ein Opel Kadett B Caravan des Baujahres 1970 sowie ein VW Typ 3 1600 L Variant aus dem Jahr 1973. Jedes der ausgestellten Fahrzeuge zeigt dabei den charakteristischen Look des AvD Verkehrshilfsdiensts seiner jeweiligen Zeit.

Den Bezug zu dem bis heute lebendigen Engagement des AvD im Motorsport verkörpert ein aktueller Audi R8 LMS GT3 EVO II, wie er auch im Rahmen der neuen Nürburgring Endurance Serie (NES) eingesetzt wird, in deren Premieren-Saison der Terminkalender noch Langstreckenrennen über vier Stunden an den Wochenenden 3./4. Mai und am 5./6. Juli, einen Doppel-Header vom 13. bis 15. September sowie das NES-Saisonfinale am 8./9. November umfasst. Neben umfangreichen Informationen auf dem AvD Stand bei den diesjährigen Retro Classics in Stuttgart finden Racer alle News auch auf dem Online-Auftritt der NES.

Einen weiteren inhaltlichen Schwerpunkt legt der Messeauftritt des AvD auf den diesjährigen Retro Classics in Stuttgart auf die AvD-Histo-Tour 2024. Die sportliche Sommerrallye wird vom 7. August bis zum 9. August 2024 ihre Teilnehmer auf malerischen touristischen Routen durch Eifel und Ardennen zu vier legendären Rennstrecken führen, wo die Teams jeweils zu Gleichmäßigkeitsprüfungen gebeten werden. Die wohlbemessenen Zeitfenster ermöglichen es den Teilnehmern, ihr jeweils individuelles „Wohlfühltempo“ zu wählen und so die jeweilige Faszination der Grand-Prix-Strecke des Nürburgrings, der „Ardennenachterbahn“ von Spa-Francorchamps, des Circuit Zolder und der legendären „Grünen Hölle“ zu erleben. Ein Konzept, das der AvD-Histo-Tour eine Alleinstellung im Jahreskalender der Veranstaltung für historische Fahrzeuge beschert und dessen Anziehungskraft sich auch der ehemalige Formel-1-Pilot Christian Danner nicht entziehen kann, der bereits jetzt seine Teilnahme fixiert hat. Zugelassen zur AvD-Histo-Tour 2024 sind Old- und Youngtimer-Fahrzeuge bis Baujahr 2002, Nennungen sind noch bis Sonntag, den 16. Juni 2024 möglich. Detaillierte Infos sind online verfügbar.

Pressemitteilungen rund um den AvD

AvD startet eigene Kfz-Versicherung

04 Juni 2024 - 5min. Lesezeit

AvD startet eigene Kfz-Versicherung

Der Automobilclub von Deutschland (AvD) startet jetzt das Angebot einer digitalen, nachhaltigen AvD-Kfz-Versicherung.
AvD Pressemeldung - AvD Jahreshauptversammlung 2024 im Jahr des 125. Geburtstags in Berlin

27 Mai 2024 - 5min. Lesezeit

AvD Jahreshauptversammlung 2024 im Jahr des 125. Geburtstags

Vom 24. bis 26. Mai fand die diesjährige Jahreshauptversammlung des Automobilclub von Deutschland (AvD) in Berlin statt.
AvD Pressemeldung - Besucher auf dem Stand des AvD bei den Retro Classics in Stuttgart

17 Apr 2024 - 4min. Lesezeit

Der AvD auf den Retro Classics 2024 in Stuttgart

Auch auf der zweiten großen Leitmesse für klassische Automobile, den Retro Classics in Stuttgart, wird der AvD vom 25. bis 28. April 2024 präsent sein.

Welche Mitgliedschaft passt am besten zu mir?

icon-money
Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis
icon-shield
Umfassender Schutz im Straßenverkehr
icon-lightning
Jetzt schnell und einfach wechseln!
Seitenanfang