Logo avd small
Logo des Automobilclub von Deutschland e.V. (AvD)
AvD Mautgebühren - Österreich
Mautgebühren - 13.05.2021 - 4min. Lesezeit

Mautgebühren Österreich

Österreichs Straßennetz wird als eines der Besten weltweit bewertet, da durch die hohen Investitionen in den letzten Jahrzehnten ein komfortabler Transit für die Durchreisenden ermöglicht wurde. Alle Infos zur anfallenden Maut finden Sie hier.

Bestellen Sie hier die Vignette für Österreich

Warum gibt es die Maut?

Österreichs Straßennetz wird als eines der Besten weltweit bewertet, da durch die hohe Investition in den letzten Jahrzehnten, ein komfortabler Transit für die Durchreisenden ermöglicht wurde. Die Länge der Autobahnen in Österreich betrug 2020 insgesamt 1.749 Kilometer, zuzüglich weitere 493 Kilometer Schnellstraße. In die 165 Tunnel hat das Alpenland mehr als 5,6 Milliarden Euro zur Verbesserung der Sicherheit investiert. Dies wurde und wird mit der Vignette Österreich seit 1997 und weiteren Mautgebühren finanziert. 

Für welche Fahrzeuge brauche ich eine Vignette Österreich?

Alle Kraftfahrzeuge mit einem höchstzulässigen Gesamtgewicht bis einschließlich 3,5 t (PKW, Wohnmobile, Motorräder) benötigen eine klassische oder digitale Vignette in Österreich. Kraftfahrzeuge, bei denen das höchstzulässige Gesamtgewicht über 3,5 t liegt (LKW, Busse und schwere Wohnmobile), benötigen eine GO-Box. Diese gibt es an den sogenannten GO-Stationen. Für Anhänger, Wohnwagen, Beiwagen für Motorräder und dergleichen ist keine zusätzliche Vignette notwendig.

Kosten einer Vignette

Die Vignette Österreich für Pkw kostet

  • 10-Tages-Vignette € 9,50
  • 2-Monats-Vignette € 27,80
  • Jahresvignette € 92,50

Für Motorräder kostet die Vignette Österreich

  • 10-Tages-Vignette € 5,50
  • 2-Monats-Vignette € 13,90 
  • Jahresvignette € 36,70

Die Jahresvignette hat eine Gültigkeit vom 01.12. – 31.01. = 14 Monate.

Wo bekomme ich die Vignette für Österreich her?

Kaufen Sie Ihre Vignetten und Mautboxen direkt online bei Tolltickets (Partner des AvD). Tolltickets deckt mit seinen Produkten die beliebtesten Reiseländer ab.

Wohin soll die Vignette geklebt werden?

Die Vignette Österreich sollte möglichst links oben auf der Innenseite der Windschutzscheibe aufgeklebt werden, ohne dass sie hinter einem Tönungsstreifen verschwindet. Dadurch ist sie gut sichtbar.

Das entfernen einer Vignette

Mithilfe eines Glas- oder Vignettenschabers können Sie eine Ecke anheben und die Vignette dann abziehen. Die eventuell verbliebenen Reste können Sie dann mit Wasser anfeuchten und anschließend mit einem sauberen Tuch abwischen.

Vignette für Österreich mehrfach benutzen

Sobald die Vignette Österreich von der Windschutzscheibe gelöst wird, erscheint auf der Vignette Österreich das Sicherheitsmerkmal „ungültig“. Die Vignette kann nicht nochmals geklebt werden. Falls Sie mit einer bereits benutzten Vignette in Österreich erwischt werden sollten, müssen Sie mit einem Bußgeld rechnen.

Kontrolle der Vignette

Ja, die Einhaltung der klassischen oder digitalen Vignette wird in Österreich von den ASFINAG Mautaufsichtsorganen, von der Exekutive und durch die sogenannte „Automatische Vignettenkontrolle“ (ein automatisiertes Kamerasystem) im gesamten Bundesgebiet überwacht. Für diese ist es leicht erkennbar, ob die Vignette noch gültig ist, da diese jedes Jahr ihre Farbe ändert. Deshalb sollte die klassische Vignette gut sichtbar angebracht werden, damit sie gültig ist. Die Mautpflicht in Österreich besteht bereits ab der Staatsgrenze. Befestigen Sie deshalb die Vignette Österreich schon an ihrem Auto, bevor sie nach Österreich einreisen.

Bußgelder bei Fahrten ohne Vignette

Sie werden in Österreich also in jedem Fall überprüft, da fest installierte und mobile Kameras in der Nähe der Grenze jedes Auto fotografieren und ein hochauflösendes Foto von der Frontscheibe machen. Wenn Sie keine gültige Vignette für Österreich haben, müssen Sie eine Ersatzmaut zahlen, dessen Betrag bei mindestens € 120,- liegt. Und wenn Sie es vorher wieder zurück nach Deutschland geschafft haben, werden dennoch Strafen aus Österreich auch in Deutschland eingezogen. Sorgen Sie deshalb vor und kaufen Sie die bei uns erhältliche sowohl klassische, als auch digitale Vignette, damit sie entspannt und problemlos über die österreichischen Autobahnen fahren können.

Wo muss ich Maut bezahlen und wo brauche ich eine Vignette in Österreich?

Sondermautstrecken sind Strecken, für die Kraftfahrzeuge bis 3,5 t eine gesonderte Streckenmaut zu bezahlen haben und welche nicht der Vignettenpflicht unterliegen. Besonders die kostenintensiven Alpenüberquerungen, welche häufig eine besondere Bautechnik erfordern, da sie durch geologische Störzonen führen und oft beim Bau mit der Beseitigung erhöhten Abraummaterials einhergehen, gehören zu den Sondermautstrecken.

Folgende Strecken sind sondermautpflichtig

  • A9 Pyhrn Autobahn Abschnitt Bosrucktunnel: € 5,50 je Fahrt zwischen Ast* Ardning und Ast Spital am Pyhrn
  • A9 Pyhrn Autobahn Abschnitt Gleinalmtunnel: € 9,50 je Fahrt zwischen Ast Sankt Michael in Obersteiermark und Ast Übelbach
  • A10 Tauern Autobahn Abschnitt Tauern- und Katschbergtunnel: € 12,50 je Fahrt (beide Tunnel) zwischen Ast Flachau und Ast Rennweg bzw. € 6,50  je Fahrt (Teilstrecke)
  • A11 Karawanken Autobahn, Abschnitt Karawankentunnel: € 7,50 je Fahrt zwischen Ast Sankt Jakob im Rosental und slowenischer Grenze
  • A13 Brenner Autobahn gesamte Strecke: € 10,- je Fahrt (Teilstrecken bis € 5,-) zwischen Ast Innsbruck-Amras bzw. Innsbruck-Wilten und italienischer Grenze

S 16 Arlberg Schnellstraße Abschnitt Arlbergtunnel: € 10,50 je Fahrt zwischen Ast Sankt Anton am Arlberg und Ast Langen

Ausnahmen für die Vignettenpflicht in Österreich

  • A1 Westautobahn (Grenzübergang Walserberg bis Salzburg-Nord), Land Salzburg
  • A7 (Mühlkreisautobahn, neue Donaubrücke in Linz), Oberösterreich
  • A12 Inntalautobahn (Grenzübergang Kiefersfelden bis Kufstein-Süd), Tirol
  • A14 (Grenzübergang Hörbranz bis Hohenems), Vorarlberg
  • A26 (Linzer Westring – wird noch gebaut), Oberösterreich

Sie brauchen für diese Autobahnabschnitte keine klassische oder digitale Vignette.

Was ist eine digitale Vignette?

Die digitale Vignette Österreich bietet seit dem Jahr 2017 die Möglichkeit, Autobahnen und Schnellstraßen in Österreich zu befahren. Zu dem klassischen Aufkleber auf der Windschutzscheibe, ist die digitale Vignette Österreich eine sehr beliebte Alternative. Beim Kauf der digitalen Vignette wird nachgewiesen, dass Sie die Gebühr für die Nutzung einer vignettenpflichtigen Autobahn und/ oder Schnellstraße bereits bezahlt haben. Die Vignette ist Kennzeichen gebunden. Jedoch ist zu beachten, dass Sie eine zusätzliche Mautgebühr entrichten müssen, wenn Sie z. B. den Brennerpass, den Karawankentunnel oder Arlbergtunnel befahren.

Vorteile einer digitalen Vignette

Durch das nicht benötigte Kleben, braucht man auch kein Kratzen. Man kann sie jederzeit und ortsunabhängig (innerhalb der EWR und Schweiz) kaufen. Sie können die digitale Vignette ebenfalls im Webshop über die asfinag.at und die ASFINAG App kaufen. Zudem ist sie eine Erleichterung für Wechselkennzeichen-Besitzer (H5). Da die digitale Vignette an das Kennzeichen gebunden ist, brauchen Wechselkennzeichen-Besitzerinnen und -Besitzer nicht mehr für jedes Fahrzeug eine eigene Vignette, sondern nur eine einzige digitale Vignette für bis zu drei Fahrzeuge. Bei Kauf einer digitalen Vignette ersparen Sie sich zudem das Kleben der Vignette auf die Windschutzscheibe. Somit müssen Sie sich bei einem etwaigen Scheibenbruch keine Ersatzvignette mehr besorgen oder sich um Kostenersatz kümmern.

Wie funktioniert die digitale Vignette?

Die digitale Vignette für Österreich wird online unter Angabe des Kennzeichens und einer E-Mail-Adresse im Asfinag Online-Shop bestellt und kann mit PayPal oder Kreditkarte bezahlt werden. Die gesamte Abrechnung erfolgt online. Somit erfolgt die Registrierung der Durchfahrten an den Mautstellen meist automatisch über den Scan des Kennzeichens, sodass kein Halt erforderlich ist.

Informationen zu den allgemeinen Verkehrsvorschriften in Österreich finden Sie hier.

Welche Mitgliedschaft passt am besten zu mir?

icon-money
Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis
icon-shield
Umfassender Schutz im Straßenverkehr
icon-lightning
Jetzt schnell und einfach wechseln!
Seitenanfang